Konzerte in Hamburg – Februar 2014

Bild: Maria Sonnek
Musik und Konzerte, Termine

Jetzt, wo der Januar so wunderbar angelaufen ist mit diversen Live-Erlebnissen, können wir getrost und ohne Pause in den Februar übergehen. Was euch da musikalisch bevorsteht, verraten wir euch hier:

Los gehts schon am Samstag mit Liedfett (1. Februar. Logo), Götz Widmann (Markthalle) und Felix Kubin (MS Stubnitz). Am 3. Februar geben sich dann die Simple Minds im Docks die Ehre, da freuen sich sicher nicht nur Mutti und Papi. Oder die gehen am selben Tag zu der Punk-Legende The Generators ins Hafenklang. Wer erstere aber nicht verpassen wollte, kann am 4. Februar zum zweiten Konzerttermin der Simple Minds gehen. Oder zu der herzigen Alin Coen Band in die Fabrik, zu den Satellite Stories ins Indra oder den kauzigen Ja, Panik ins Uebel & Gefährlich. Wer auf skurie bärtige Männer steht, sollte am 6. Februar zu den Beards ins Knust gehen

Am 7. Februar fällt die Wahl entweder auf die zauberhafte Maria Mena in der Fabrik oder den wortgewaltigen Prinz Pi im Docks. Am 8. Februar ist wieder Entscheidungsfreude vonnöten: entweder zu Rudimental ins Uebel & Gefährlich, zu Au Revoir Simone im Indra oder Jennifer Rostock in der Großen Freiheit. Zuvor kann man im heimelig lauschigen Hostel Superbude Grafzahl zusammen mit Naked As We Came ab 15:30 gegen Kuchengabe zuhören.

Am 9. Februar wird die Wahl nicht einfacher, könnte man beispielsweise nochmals zu Jennifer Rostock in die Große Freiheit gehen, der zauberhaften Heather Nova im kleinen Saal der Laeiszhalle lauschen oder mit Deer Tick im Uebel & Gefährlich tanzen. Nachdem am 12. Februar Paul Smith von Maximo Park ab 18 Uhr im Michelle Records gespielt hat, wird er abends samt Band auf der großen Bühne des Docks zu belauschen sein. Ein paar Meter weiter verleihen Pegasus in der Prinzenbar dem Publikum Flügel und im Uebel & Gefährlich drehen Bombay Bicycle Club die Regler auf. Einen Tag später wird es auf Kampnagel elektronisch, wenn Moderat ihr Set spielen. Am 16. Februar wird es entweder sommerpoppig mit den Future Islands im Uebel & Gefährlich oder eher stecknadelstill bei William Fitzsimmons auf Kampnagel. Einen Tag später stattet uns der Schwede Christian Kjellvander im Knust einen Besuch ab.

Am 18. Februar haucht uns der Ire James Vincent McMorrow Leben und Liebe ein, wenn er sein neues Album „Post Tropical“ vorstellt. Zeitgleich finden sich Sunrise Avenue in der O2 World ein, um ihren Stadionrock unters Konzertvolk zu mischen. Elfengleich mit elektronischen Beats und der Sprache Björks wird es am 19. Februar bei Samaris in der Prinzenbar. An selbem Tag gibt sich Pianist und Komponist Lubomir Melnyk im Golem die Ehre. Am 20. Februar spielen Damien Jurado auf Kampnagel, die Schweden Case Conrad in der Astra Stube und Die Nerven im Turmzimmer des Uebel & Gefährlich. Elektronisch geht es am 22. Februar bei Unmap im Kleiner Donner zu, während Nina Persson, Frontfrau der Cardigans, im Mojo Club zugegen ist. Der Wahlhamburger Kevin Hamann alias ClickClickDecker wird am 26. Februar zusammen mit seinem Kumpanen Oliver Stangl im Uebel & Gefährlich sein neues Album „Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles“ vorstellen. Entspannten Psychedelic Rock bieten Okta Logue an selbem Tag im Knust. Der Monatsabschluss könnte mit Bohren & Der Club Of Gore schummriger nicht sein, sie präsentieren eine düstere Mischung aus Ambient und Jazz.

Wie immer lohnt es sich, die Konzerttipps dieser Stadt genauer zu betrachten, werden sich doch wieder der ein oder andere Geheimtipp finden lassen. Auf jeden Fall wünschen wir euch dabei äußerst viel Spaß!

Mehr Konzerttipps hier »

01.02. – Eko Fresh & MoTrip – Kaiserkeller
04.02. – Tom Klose & Band – Knust
05.02. – Titus Waldenfels | Flo Fernandez – Hasenschaukel
06.02. – Me Succeeds – Nachtasyl
06.02. – The Movements – Astra Stube
06.02. – Beatie Wolfe – Nochtspeicher
06.02. – Rainer von Vielen – Hafenklang
06.02. – Hiss Golden Messenger – Hasenschaukel
07.02. – Jahcoustix – klubsen
07.02. – Janina Rockt – Marias Ballroom
07.02. – Apollo 3 – Logo
07.02. – Skinny Bitch – Bambi Galore
07.02. – Give To Light – Hasenschaukel
07.02. – Fjort | Blank | Freiburg | Voltage | Space Chaser – Hafenklang
08.02. – Che Sudaka – Fabrik
08.02. – AnnenMayKantereit – Kleiner Donner
08.02. – Blackbird & Spenser – Hasenschaukel
08.02. – Dorian Wood – Kampnagel kmh
08.02. – Morlokk Dilemma & Slowy – Salon Hansen (LG)
09.02. – Fjarill – Fabrik
09.02. – Spiders – Hafenklang
09.02. – Suzanne Vega | Seth Lakeman | Marcel Brell – mojo Club
09.02. – The Perfect Tool – Logo
10.02. – Hamburg Sounds: Annett Louisan |Konrad Wissmann | Tonbandgerät – Fabrik
10.02. – Sepultura | Legion Of The Damned – Markthalle
11.02. – Ron Pope & Wakey Wakey – Uebel & Gefährlich
12.02. – The Blues Band – Fabrik
13.02. – Uwe Kaa & D-Flame – klubsen
13.02. – The Broken Beats – Nochtspeicher
13.02. – Babylon Circus | Matteo Capreoli – Fabrik
13.02. – The Phenomenauts – Goldener Salon
13.02. – Jesus Volt – Rock Café St. Pauli
14.02. – Benefiz für jugendliche, unbegleitete Flüchtlinge (Die Goldenen Zitronen u.a.) – Fabrik
14.02. – Baba Zula – Kampnagel
14.02. – Butusov & Ju-piter – Gruenspan
14.02. – New Dog – Hasenschaukel
15.02. – Iced Earth | Warbringer | Elm Street – Markthalle
15.02. – Honest John Plain – Goldener Salon
15.02. – Jenny Wilson – Ue&G Turmzimmer
17.02. – Gary Numan – Gruenspan
17.02. – Fenster & Aloa Input – Hafenklang
17.02. – Sebastian Fitzek & Band – Kampnagel
17.02. – Wooden Shjps – Kampnagel
18.02. – James Arthur | Norma Jean Martine – Gr. Freiheit 36
18.02. – Chris Pureka – Indra
18.02. – Kendra Morris – Prinzenbar
19.02. – Monster Magnet Church Of Misery – Markthalle
19.02. – Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung – Gr. Freiheit 36
19.02. – Tosca Live mit Robert Gallagher & Cath Coffey – mojo Club
20.02. – Tonbandgerät | Pool | The Dashwoods | Game Ove u.a. – Knust
20.02. – Carolin No – Stage Club
20.02. – Apoptygma Berzerk – Markthalle
20.02. – Suicidal Angels – MarX
20.02. – Robben Ford & Band – Fabrik
21.02. – Lindi Ortega – Prinzenbar
21.02. – Malia & Band – mojo Club
21.02. – Supersuckers – Knust
21.02. – Heated Land – Hasenschaukel
21.02. – Danube’s Banks – Fabrik
21.02. – Voodoo Lounge – Downtown Bluesclub
21.02. – Paint Me Picasso – Logo
21.02. – Sedlmair – Nochtspeicher
21.02. – Nathaniel Rateliff – Indra
22.02. – David Rodigan & Silly Walks Discotheque – Fabrik
22.02. – City And Colour | Hannah Georgas – Docks
22.02. – META / Maths and the Moon – Astra-Stube
22.02. – Ray Collins’ Hot Club – Knust
22.02. – I Am Revenge – Logo
23.02. – Die Krupps- Markthalle
23.02. – A Wilhelm Scream & KMPFSPRT – headCRASH
24.02. – Tim Bendzko – Sporthalle
24.02. – Bullet For My Valentine | Callejon | Coldrain – Große Freiheit 36
24.02. – Breton – Ue&G Turmzimmer
24.02. – Joseph Myers – Pony Bar
25.02. – Willis Earl Beal – Prinzenbar
25.02. – The Head And The Heart – Knust
25.02. – William Tyler – Hasenschaukel
26.02. – Warpaint | All We Are – Gruenspan
26.02. – Birdy – Gr. Freiheit
26.02. – Speedy Ortiz – Ue&G Turmzimme
26.02. – The Red Paintings – Hafenklang26.02. – Iron Savior – Ballroom Hamburg
26.02. – Eine Hommage an Joni Mitchell – Nachtasyl
27.02. – Matt Pryor – Prinzenbar
27.02. – The Silver Lining – Hafenbahnhof
27.02. – John Newman – Docks
27.02. – Bombee – MarX
27.02. – Phrasenmäher – Knust
28.02. – Per Anders – Kleiner Donner
28.02. – Frank Turner & The Sleeping Souls – Docks
28.02. – Victor & The Blood | Redweik – Knust
28.02. – Ost | Front – Logo
28.02. – Nipsey Hussle – klubsen
28.02. – Egotronic | Das Flug – Hafenklang
28.02. – Dog Hill Session – Marias Ballroom
28.02. – Bernd “Nero” Grawert & Die Neromantocs – Nachtasyl

Weitere Termine findet ihr bei concert-news.de, bewegungsmelder.org beim Hamburger Prinz, bei den Veranstaltern wie Hamburg Konzerte oder bei den einzelnen Veranstaltungsorten.

Ihr sucht noch Tickets? Dann schaut doch mal hier, bei den Radio Hamburg Ticketschaltern oder bei der Theaterkasse Schumacher vorbei.

Über

Ende 2008 für ein Praktikum nach Hamburg gekommen, von 2009-2014 bei einem Musikvertrieb tätig gewesen und nun auf Island.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar


Captcha: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.