Beachvolleyball und Party am Timmendorfer Strand

Bild: Andreas Grieß
Sport

Als ich 2010 nach Hamburg kam, überzeugte mich mein damaliger Mitbewohner, an einem Wochenende mit ihm und weiteren Freunden zum Timmendorfer Strand an die Ostsee zu fahren. Dort finden jedes Jahr die Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften statt. Es war ein Ausflug, der sich lohnte. Gestern wurden die diesjährigen Meisterschaften eröffnet, ab heute wird an der Ostsee um die Meistertitel gespielt. Wir finden, es lohnt, den Weg hinaus aus Hamburg zu machen.

Mit dem Auto seid ihr etwa eine Stunde unterwegs, mit dem Zug etwas länger. Der Eintritt zu den Meisterschaften ist frei. Und wie für Veranstaltungen üblich, gibt es am Rand durch die Sponsoren natürlich eine Menge Give Aways zum Mitnehmen. Heute finden auf  von 9 bis etwa 19:15 Uhr Vorrundenspiele der Männer und Frauen statt. Im Anschluss gibt es einen „Chill-Out am Seebrückenvorplatz“.

Für Besucher aus Hamburg lohnt sich vor allem der Samstag, an dem übrigens auch einige von uns vor Ort sein werden. Ab 8:30 Uhr wird gespielt. Ab 10:20 Uhr finden bereits die Halbfinals der Frauen statt, im Anschluss folgen das Spiel um Platz drei und das Finale. Am Nachmittag folgen noch zwei Spiele der Männer. Ab 20 Uhr gibt es eine Party auf dem Center Court, die von N-Joy unterstützt wird. Der Eintritt ist auch hierzu frei. Um 23:30 Uhr schließt der Abend mit einem Feuerwerk. Der Sonntag startet um 10:20 Uhr. Auf dem Plan stehen die Halbfinals der Männer, gefolgt vom Spiel um Platz 3 und dem Finale. Weitere Infos findet ihr hier.

Also, in diesem Sinne halten wir es doch, wie Yasha es derzeit im Radio singt

Lass uns zum Strand,
Du weißt welchen ich mein,
Ich brauch mal wieder Meer und Sand,
Brauch mal wieder n Grund zu bleiben

Über

Andreas kam 2010 zwei Monate für ein Praktikum nach Hamburg. Im Sommer 2012 kehrte er nach abgeschlossenem Studium zurück, um hier als Journalist zu arbeiten. Twitter: @youdazandreasgriess.de Redaktionsleiter von Elbmelancholie

Schreibe einen Kommentar


Captcha: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.